Oper LIVE aus der Staatsoper Stuttgart – kostenlos in Ihrem Wohnzimmer: Auch in der Saison 2019/20 streamen wir wieder! An drei Terminen übertragen wir die Neuproduktionen von Le nozze di Figaro, Don Carlos und Cavalleria rusticana / Luci mie traditrici, und das völlig kostenlos auf www.staatsoper-stuttgart.de/live. Über den Zuschauersaal hinaus konnten wir bisher viele Tausende Menschen in aller Welt – zwischen Mailand und San Francisco, Berlin und Moskau die Produktionen aus dem Stuttgarter Opernhaus zeigen.

Zu den Livestreams: Nach der Begrüßung durch Intendant Viktor Schoner und einer kurzen Inhaltsangabe durch eine*n Dramaturg*in beginnt die Vorstellung. Im Pausenprogramm bieten wir Ihnen Spannendes, Wissenswertes und hoffentlich auch Unterhaltsames zum Entstehungsprozess der Produktion. Alle Streams sind mit deutschen Übertiteln versehen und werden im HTML5-Format gesendet. Wir empfehlen Google Chrome, Firefox, Opera, Apple Safari oder Microsoft Edge um den Livestream zu empfangen. Der Internet Explorer kann den Stream leider nicht anzeigen.

Die Livestream-Termine 2019/20

Le nozze di Figaro
Wolfgang Amadeus Mozart
Sa, 21.12.2019, 19:00 CET
Le nozze di Figaro
Wolfgang Amadeus Mozart
Sa, 21.12.2019, 19:00 CET
Mozarts Komödie als immer gültige Erzählung über den Versuch, die Liebe und das Begehren handhabbar zu machen.
ABGESAGT
Giuseppe Verdi
Don Carlos
Sa, 18.04.2020, 18:00 CET


ABGESAGT
Giuseppe Verdi
Don Carlos

Sa, 18.04.2020, 18:00 CET
Lotte de Beers gefeierte Neuproduktion von Giuseppe Verdis Grand Opéra!
ABGESAGT Cavalleria rusticana / Luci mie traditrici
Pietro Mascagni / Salvatore Sciarrino
Di, 14.07.2020
ABGESAGT Cavalleria rusticana / Luci mie traditrici
Pietro Mascagni / Salvatore Sciarrino
Di, 14.07.2020
Zwei Opern über obsessive Eifersucht, die tödlich endet.
Sharing is caring! Von wo schauen Sie zu? Was gefällt Ihnen an der Inszenierung? Gänsehautmomente? Let’s talk! Mit unseren Produktins-Hashtags kommen wir auf Facebook, Twitter oder Instagram über unseren Livestream ins Gespräch.

#StgtFigaro
#StgtDonCarlos
#StgtCavalleriaLuci
Seit 17 Jahren gehört die LBBW zu den Förderern der Staatsoper Stuttgart und fühlt sich ihr nachhaltig verbunden. Als mehrfach ausgezeichnetes Opernhaus des Jahres vereint die Staatsoper Tradition, Moderne und Visionen mit einem hohen Qualitätsanspruch und einem regionalen Gedanken.

„Ich freue mich, unser Engagement auch in der neuen Saison fortführen zu können. Die Digitalpartnerschaft ist ein wesentlicher Bestandteil in der Zusammenarbeit zwischen der LBBW und der Staatsoper Stuttgart geworden“, so LBBW-Vorstandsmitglied Karl Manfred Lochner, im Konzern verantwortlich für das Unternehmenskundengeschäft. „Mit drei unterschiedlichen Opernabenden, angefangen bei Mozart über die große italienische Oper des 19. Jahrhunderts bis zu einer Kammeroper der Gegenwart tragen wir wieder dazu bei, dem Publikum ein breites Repertoire kostenlos nahe zu bringen. Ich selbst hatte gerade die Chance, die Premiere von Don Carlos im Opernhaus zu erleben – eine großartige und auf vielen Ebenen bewegende Aufführung!“

Intendant Viktor Schoner: „Das Stuttgarter Opernhaus ist ein offener Ort für alle, und das bereits seit 1912, als das Haus für alle Bürgerinnen und Bürger errichtet wurde. Mehr denn je wollen wir uns heute der Stadt, dem Land und der Welt gegenüber öffnen, und die Livestreams leisten dazu einen wesentlichen Beitrag. Dank der Unterstützung der LBBW können wir auch in dieser Saison drei Übertragungen kostenfrei für alle User anbieten.“
Digitalpartner
der Staatsoper Stuttgart