Requiem pour L.

Fabrizio Cassol & Alain Platel
Nach dem Requiem in d-Moll KV 626 von Wolfgang Amadeus Mozart
Eine Produktion von Les ballets C de la B, Festival de Marseille und den Berliner Festspielen
Besetzung
Musikalische Leitung Rodriguez Vangama
Regie und Bühne Alain Platel
Video Simon Van Rompay
Kamera Natan Rosseel
Licht Carlo Bourguignon
Dramaturgie Hildegard De Vuyst