Wer ist wir?

Gesprächsreihe

Gesprächsreihe
Woraus generiert sich eine Gesellschaft? Wann wird aus unterschiedlichen Menschen eine Gemeinschaft? Wer repräsentiert sie? Wo bleibt die Stimme der*s Einzelnen in diesem „wir“ – bei unterschiedlichsten Perspektiven, Standpunkten und Identitäten? „Wer ist wir?“ ist die Frage, mit der wir uns in dieser Saison beschäftigen wollen. Wie schon in den vergangenen Spielzeiten versuchen wir mit dieser Fragestellung, die einzelnen Positionen des Spielplans miteinander in Verbindung zu bringen und Korrespondenzen zu stiften. In unserer Gesprächsreihe wollen wir an unterschiedlichen Orten immer zwei Gäste miteinander in Dialog setzen und die Frage „Wer ist wir?“ bewusst offen, kritisch, global und postnational stellen.

15. Dezember 2020 (Online)
Zum Auftakt der Gesprächsreihe soll es am 15. Dezember im Online-Talk um Aspekte der Repräsentation von Gesellschaft auf der Bühne gehen und um die Frage, welche verschiedenen Strategien es gibt, Gruppen oder Kollektive auf der Bühne zu inszenieren.

Weitere Termine

Februar 2021
Generation change – Generationen im Dialog
März 2021
Geschlossene Gesellschaft – Vom öffentlichen Mehrwert exklusiver Verbindungen
April 2021
Geteiltes Leid – Solidarität und Fürsorge
Mai 2021
Denk ich an Deutschland …
Juni 2021
Identität(en) – Von der Utopie einer postmigrantischer Gesellschaft
Juni 2021
Common grounds – Wem gehört der öffentliche Raum in der Stadt der Zukunft?
Ort
Opernhaus
Dez 2020
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Di
1
20:00
Opernhaus
Vorstellung entfällt
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Di
15
20:00
Online