Joachim Rathke

Regisseur

Joachim Rathke, Regisseur, studierte Musikwissenschaft und Romanistik in Hamburg und die Opernregie an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin. Anschließend Regieassistent am Opernhaus Kiel, an der Folkoperan Stockholm, dem Staatstheater Braunschweig und an der Oper Frankfurt. 1998 Spielleiter an der Staatsoper Unter den Linden in Berlin. Seit 2001 ist er freischaffender Regisseur und inszenierte bislang 2 Schauspiele und 37 Opern. Des Weiteren hatte er Lehraufträge an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig, an der Mahidol-University of Bangkok sowie an der Hochschule für Fernsehen und Film München inne und inszenierte 2012 und 2015 an der Hochschule für Musik Nürnberg. Zudem arbeitet Rathke seit 1996 zunächst als Regieassistent, später als Regie-Mitarbeiter von Christoph Marthaler, – wie ebenfalls bei der am Teatro Real Madrid entstandenen Inszenierung von Les Contes dʼHoffmann.

www.joachimrathke.de
Les Contes d'Hoffmann Regie-Mitarbeit