Rachael Wilson

Mezzosopran

Rachael Wilson, Mezzosopran, geboren in Las Vegas, absolvierte ihre Gesangsausbildung an der Juilliard School in New York. 2013 - 15 war sie Mitglied des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper, 2015 - 19 Ensemblemitglied. Zu ihren jüngsten Partien zählen u. a. Cherubino (Le nozze di Figaro), Flora Bervoix (La traviata), Hänsel (Hänsel und Gretel), Zweite Dame (Die Zauberflöte) und Bersi (Andrea Chénier). An der Bayerischen Staatsoper in München war Rachael Wilson u.a. in den Neuinszenierungen von Otello als Emilia, von Salome als Ein Page der Herodias und von The Snow Queen als Kai zu erleben. Ab der Spielzeit 2019/20 gehört Rachael Wilson dem Ensemble der Staatsoper Stuttgart an. Hier übernimmt sie die Hauptpartien in Carmen und in der Neuinszenierung von Juditha triumphans und singt zudem La Malaspina (Luci mie traditrici) und Nicklausse (Les Contes dʼ Hoffmann).

© Matthias Baus