Das Dschungelbuch

Ein tierisch-lustiges Familienkonzert
für alle ab 6 Jahren
Ein musikalisches Arrangement von Alexander Erbrich Crawford, basierend auf den bekanntesten musikalischen Motiven des gleichnamigen Zeichentrickfilms der Walt Disney Studios


Das kleine Menschenkind Mogli wird von Wölfen großgezogen. Doch eines Tages kehrt der böse Tiger Shir Khan in den Dschungel zurück und Mogli macht sich mit Hilfe des klugen Panthers Baghira auf, um Schutz in der Menschensiedlung zu suchen. Als die beiden auf ihrem Weg dorthin den stets gut gelaunten Bären Balu treffen, geht der Trubel erst richtig los. Ob swingender Affentanz mit dem verrücktesten Orang-Utan, King Louie, die unvergessliche Elefantenparade oder eine hypnotische Begegnung mit der Schlange Kaa – im Disney-Dschungel ist einfach der Bär los!

Der Oscar-nominierte Song „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ und all die anderen bärenstarken Hits zum Mits(w)ingen machen Walt Disneys Meisterwerk Das Dschungelbuch zu einem wirklich einmaligen Spaß für die ganze Familie.
Ort
Opernhaus
Dauer
ca. 1 h, keine Pause
Premiere
10.10.2020

Okt 2020
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Sa
10
18:30
Opernhaus
Besetzung
Musikalische Leitung Alexander Erbrich
Gesang Maria Theresa Ullrich, David Steffens
Musiker*innen des Staatsorchesters Stuttgart

Fotogalerie

„Die Kinder kamen sozusagen - "mit Sternchenaugen" - nach der Aufführung nach Hause. Meine Enkeltochter äußerte: Die Schlange Kha habe genau die Stimme gehabt "wie in echt" - und auch meine Tochter war überaus begeistert von der in ihrer Reduktion so treffenden, gelungenen Ausstattung durch die Kostüm- und Maskenbildnerei. Es wurde so viel Freude und Begeisterung vermittelt!“

Eine Besucherin, 12.10.2020
„Am 10. Oktober hatten wir die Vorstellung des Dschungelbuchs besucht und waren sehr begeistert. Auch für uns Erwachsene war es äußerst anrührend und voller humorvoller Pointen.“

Eine Besucherin, 02.11.2020