STREAMS

Oper im Stream – live oder on demand aus dem Opernhaus zu Ihnen nach Hause. Auch in der Saison 21/22 wird es wieder Livestreams einiger Neuproduktionen geben, und das wie bisher kostenfrei. Die Streams werden ermöglicht durch unseren Digitalpartner, die LBBW, Landesbank Baden-Württemberg.

Rusalka

von Antonín Dvořák
RUSALKA
von Antonín Dvořák
Lyrisches Märchen in drei Akten

Verfügbar bis 9. Juli 2022

Musikalische Leitung: Oksana Lyniv • Regie: Bastian Kraft • Bühne: Peter Baur • Kostüm: Jelena Miletić • Videodesign: Sophie Lux • Licht: Gerrit Jurda • Chor: Manuel Pujol • Dramaturgie: Franz-Erdmann Meyer-Herder

Prinz: David Junghoon Kim • Fremde Fürstin: Allison Cook • Rusalka: Esther Dierkes & Reflektra • Wassermann: Goran Jurić & Alexander Cameltoe • Ježibaba: Katia Ledoux & Judy LaDivina • Heger: Torsten Hofmann • Küchenjunge: Alexandra Urquiola • 1. Elfe: Natasha Te Rupe Wilson & Vava Vilde • 2. Elfe: Catriona Smith & Lola Rose • 3. Elfe: Leia Lensing & Purrja • Jäger: Ángel Macías Staatsopernchor Stuttgart Staatsorchester Stuttgart

Trailer

Social Media

Let's connect! Wir bleiben gern mit Ihnen im Gespräch – auf Facebook, Twitter oder Instagram. Wir sind gespannt, wie's Ihnen gefällt!
Seit 20 Jahren gehört die LBBW zu den Hauptförderern der Staatsoper Stuttgart und fühlt sich ihr nachhaltig verbunden. Als mehrfach ausgezeichnetes Opernhaus des Jahres vereint die Staatsoper Tradition, Moderne und Visionen mit einem hohen Qualitätsanspruch und einem regionalen Gedanken.

„Ich freue mich, unser Engagement auch in der neuen Saison weiterführen zu können. Als Partner der Staatsoper Stuttgart gehen wir gemeinsam durch dick und dünn – ob die ‚große Oper‘ nun auf der Bühne oder im Internet stattfindet, ob live vor Ort gespielt wird oder online bei #OpertrotzCorona. Die Digitalpartnerschaft zwischen der LBBW und der Staatsoper Stuttgart ist mittlerweile ein fester Bestandteil unserer Zusammenarbeit", so LBBW-Vorstandsmitglied Karl Manfred Lochner, verantwortlich für das konzernweite Unternehmenskundengeschäft. „Und dass die Produktionen aus dem Opernhaus auch einem überregionalen und internationalen Publikum gezeigt werden kann, macht mich stolz auf ‚unsere‘ Staatsoper!"

Intendant Viktor Schoner: „Das Stuttgarter Opernhaus ist ein offener Ort für alle, und das bereits seit 1912, als das Haus für alle Bürgerinnen und Bürger errichtet wurde. Mehr denn je wollen wir uns heute der Stadt, dem Land und der Welt gegenüber öffnen, und die Livestreams leisten dazu einen wesentlichen Beitrag. Dank der Unterstützung der LBBW können wir auch in dieser Saison Übertragungen kostenfrei für alle User anbieten."

Digitalpartner
der Staatsoper Stuttgart