Wandelkonzert im Residenzschloss Ludwigsburg

Im Rahmen des Frühjahrsfestival #3 fand das Wandelkonzert "Facetten der Liebe" statt.

Anlässlich des Themenjahres „Liebe – Lust – Leidenschaft“ der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ist das Staatsorchester Stuttgart im eindrucksvollen Residenzschloss Ludwigsburg gewandelt. Von Schlossführerinnen wurden die Besucher*innengruppen an die einzelnen Stationen, wie den Marmosaal, die Ahnengalerie oder das Hoftheater gebracht. Währenddessen begab man sich auf die Reise zu (Liebes-) Geschichten, die sich hinter den Gemälden, Statuen und dekorativen Details verbergen. Die Musiker*innen sowie Mitglieder des Internationalen Opernstudios der Staatsoper Stuttgart präsentierten die Liebe in all ihren Facetten: von der unerfüllten, tragischen Liebe bis hin zu zartem Liebesglück und purer Leidenschaft.