Ihr Besuch

Viele Wege führen in die Oper – Welchen wählen Sie? Wo ist die Gastronomie zu finden und wo der barrierefreie Eingang? Hier finden Sie alles Wissenswerte zu Ihrem Besuch bei uns im Opernhaus – oder auch in der Liederhalle, im Nord und in unseren anderen Spielstätten.
Beim Klicken auf die jeweilige Spielstätte werden Sie automatisch zur Routenplanung von Google Maps weitergeleitet.
An- und Abreise während der EM 2024
Von 14. Juni bis 14. Juli findet die UEFA EURO statt. In Stuttgart gibt es in dieser Zeit fünf Spiele und über den gesamten Zeitraum ein Fan Festival in der Innenstadt. Der Obere Schloßgarten ist selbst zwar nicht Teil des Veranstaltungsgeländes, es wird jedoch auch hier mit deutlich mehr Andrang als üblich gerechnet.

Für Ihren Besuch unserer Vorstellungen im Opernhaus, im Schauspielhaus und im Kammertheater bitten wir Sie, folgende Hinweise zu beachten:

  • Planen Sie deutlich mehr Zeit für Ihre An- und Abreise ein
  • Nutzen Sie wenn möglich die öffentlichen Verkehrsmittel sowie Park-and-Ride-Angebote, wenn Sie uns mit dem Auto besuchen möchten.
  • Die von uns empfohlenen Parkhäuser Landtag, Staatsgalerie und Schlossgarten sind zwar weiterhin zugänglich, könnten aber deutlich stärker belegt sein
  • Besonders an den fünf Spieltagen in Stuttgart bitten wir Sie aufgrund möglicher „Fanwalks“ und Autokorsos, nicht mit dem Auto in die Innenstadt zu fahren (16., 19., 23., 26. Juni und 5. Juli).

Ausführliche Hinweise finden Sie auf der Webseite der Stadt Stuttgart.
Opernhaus
Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
10 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof durch den Oberen Schlossgarten oder U1, U2, U4, U9, U14 bis U-Bahnhof Staatsgalerie oder Bus 40, 42 bis Staatsgalerie und in 5 bis 7 Minuten zu Fuß zum Opernhaus. Hier finden Sie die Fahrpläne der Deutschen Bahn und VVS.
Anfahrt mit dem Auto
Parken in den Tiefgaragen Staatsgalerie, Schlossplatz, Schlossgarten und Landtag (ebenerdig). Bitte beachten Sie, dass Parkplätze insgesamt nur sehr begrenzt zur Verfügung stehen. Planen Sie hier Ihre Route.
Barrierefreiheit
Aufgrund des Ausfalls unseres Fahrstuhls können wir aktuell im Opernhaus keine Rollstuhlplätze bis voraussichtlich 15. Juli 2024 anbieten. Bereits gebuchte Rollstuhlplätze werden rückerstattet. Wir bitten um Ihr Verständnis!
PKW-Parkplätze für Besucher mit Handicap stehen im Parkhaus Landtag, Konrad-Adenauer-Straße 3 (neben dem Opernhaus) und auf dem Parkplatz neben dem Schauspielhaus zur Verfügung. Eingang über den Seiteneingang auf der Landtagsseite, der Aufzug erreicht Parkett, I. und II. Rang. Im Opernhaus befinden sich behindertengerechte Toiletten im Parkett rechts. Sitzplätze für Rollstuhlfahrer können vorbestellt werden. Information und Buchung: 0711.20 32 209 / rollstuhlplaetze@staatstheater-stuttgart.de

Auf einigen Plätzen bestehen Sichteinschränkungen. Information hierzu unter 0711.20 20 90
Gastronomie
Während der Pause sorgt unser Gastronomiepartner Scholz Kulturgastronomie an mehreren Ständen im Foyer für Ihre Verpflegung. Sie wollen nicht in der Schlange warten? Bereits vor Ihrem Opernbesuch können Sie einen Tisch mit Getränken und Snacks reservieren.

Reservierungsbüro
0711. 99 79 39 90
An Vorstellungstagen: Montag bis Freitag 14 bis 17 Uhr
staatstheater@scholz-kulturgastronomie.de
Online Vorbestellung

Gut zu wissen
Die Theaterkantine der Staatstheater Stuttgart öffnet aktuell nach jeder Vorstellung donnerstags bis sonntags ab 21:30 Uhr ihre Türen für alle Besucher*innen. So können Sie Ihren Opernbesuch in Theateratmosphäre Revue passieren lassen.
Info
Ehemals Königliche Hoftheater, 1909 bis 1912 von Max Littmann als Doppeltheater mit Opern- und Schauspielhaus erbaut. 1924 wurden die Gebäude unter Denkmalschutz gestellt. Erhalten blieb nach dem II. Weltkrieg nur das mit klassizistischen Säulen geschmückte Große Haus.

Die Bühne des Opernhauses wird von der Staatsoper Stuttgart und dem Stuttgarter Ballett bespielt. 1982 bis 1984 wurden die Innenräume wieder in den ursprünglichen Zustand zurückgeführt. Das Foyer des Ersten Rangs beherbergt Marmorbüsten von Dichtern und Komponisten, im Zuschauerraum bildet ein großes Deckengemälde den oberen Raumabschluss.
Liederhalle
Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
U14, U29 bis Berliner Platz.
Hier finden Sie die Fahrpläne der Deutschen Bahn und VVS.
Anfahrt mit dem Auto
Parken in den Tiefgaragen Liederhalle/Bosch-Areal, Holzgartenstraße, Tivoli und Schlossstraße.
Planen Sie hier Ihre Route.
Barrierefreiheit
PKW-Parkplätze für Besucher mit Handicap finden Sie im Parkhaus Liederhalle/Bosch-Areal in der Breitscheidstraße (rechte Einfahrt). Ebenerdige Eingänge und mehrere Fahrstühle sind vorhanden. Behindertengerechte Toiletten im Foyer. Sitzplätze für Rollstuhlfahrer vorhanden.
Infos
Die Liederhalle Stuttgart wurde 1956 nach nur zweijähriger Bauzeit eingeweiht. Die Architekten Rolf Gutbrod und Adolf Abel verwendeten Materialien, deren Mix und Oberflächenbehandlung das Neue Bauen der 1950er-Jahre charakterisieren. Das Konzerthaus ist mit seiner Raumgestaltung und Akustik weltweit zum Vorbild vieler Konzerthallen geworden
Nord – JOiN
Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
U12 bis Löwentor oder U13 und U16 bis Löwentor oder Rosensteinpark oder Bus N5 bis Löwentor. Hier finden Sie die Fahrpläne der Deutschen Bahn und VVS.
Anfahrt mit dem Auto
Von der B10/Pragstraße abbiegen in die Löwentorstraße, dann an der Ampel rechts abbiegen in den Löwentorbogen, dort befindet sich die Einfahrt zum Parkhaus auf der linken Seite. Parkplätze im Parkhaus sind für unsere Besucher*innen ab einer Stunde vor Vorstellungsbeginn kostenlos. Von dort aus führt ein Weg durch den Gebäudekomplex zum Haupteingang. Planen Sie hier ihre Route.
Barrierefreiheit
PKW-Parkplätze für Besucher mit Handicap finden Sie direkt vor dem Eingang. Aufzug vorhanden. Behindertengerechte Toiletten finden Sie im Foyer. Sitzplätze für Rollstuhlfahrer können vorbestellt werden.
Info
Das Nord ist eine Studiobühne im Probenzentrum der Staatstheater am Löwentor. Im Nord finden die Aufführungen der Jungen Oper Stuttgart (JOiN) und des Schauspiels Stuttgart statt.
Schauspielhaus
Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
10 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof durch den Oberen Schlossgarten oder U1, U2, U4, U9, U14 bis U-Bahnhof Staatsgalerie oder Bus 40, 42 bis Staatsgalerie und in 5 bis 7 Minuten zu Fuß zum Opernhaus. Hier finden Sie die Fahrpläne der Deutschen Bahn und VVS.
Anfahrt mit dem Auto
Parken in den Tiefgaragen Staatsgalerie, Schlossplatz, Schlossgarten und Landtag. Planen Sie hier Ihre Route.
Barrierefreiheit
PKW-Parkplätze für Besucher mit Handicap stehen im Parkhaus Landtag, Konrad-Adenauer-Straße 3 (neben dem Opernhaus) und auf dem Parkplatz neben dem Schauspielhaus zur Verfügung. Ebenerdiger Eingang, Aufzug erreicht alle Etagen. Behindertengerechte Toilettenim Schauspielhaus im unteren Foyer. Sitzplätze für Rollstuhlfahrer können vorbestellt werden.
Gastronomie
Während der Pause sorgt unser Gastroniemiepartner Scholz Kulturgastronomie an mehreren Ständen im Foyer für Ihre Verpflegung. Sie wollen nicht in der Schlange warten? Bereits vor Ihrem Opernbesuch können Sie einen Tisch mit Getränken und Snacks reservieren.

Reservierungsbüro
0711. 99 79 39 90
An Vorstellungstagen: Montag bis Freitag 14 bis 17 Uhr
staatstheater@scholz-kulturgastronomie.de
Online Vorbestellung

Gut zu wissen
Die Theaterkantine der Staatstheater Stuttgart öffnet aktuell donnerstags bis sonntags nach jeder Vorstellung ab 21:30 Uhr ihre Türen für alle Besucher*innen. So können Sie Ihren Opernbesuch in Theateratmosphäre Revue passieren lassen.
Info
Ehemals Königliche Hoftheater, 1909 bis 1912 von Max Littmann als Doppeltheater mit Opern- und Schauspielhaus erbaut. 1924 wurden die Gebäude unter Denkmalschutz gestellt. Erhalten blieb nach dem 2. Weltkrieg nur das mit klassizistischen Säulen geschmückte Große Haus.

Im Schauspielhaus finden Veranstaltungen des Schauspiels Stuttgart und des Stuttgarter Balletts statt. Nach Diskussionen über eine Wiedererrichtung begann man 1959 nach der Kriegszerstörung an alter Stelle mit einem Neubau nach Entwürfen von Hans Volkart. 1962 konnte das Schauspiel den Spielbetrieb im Kleinen Haus aufnehmen. 2002 wurde der Bau in Schauspielhaus umbenannt. Das Schauspielhaus wurde von 2010 bis 2013 grundständig saniert und im September 2013 wiedereröffnet.

Weitere Spielstätten

BIX Jazzclub
Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
Mit der U14/ 2/ 9 / 4/ 1 vom Charlottenplatz zum Rathaus oder vom Österreichischem Platz mit der U1 / 9 zum Rathaus. Von da aus 4 min zu Fuß.
Von der S-Bahn Haltestelle Stadtmitte 11 min zu Fuß.
Anfahrt mit dem PKV
Parkmöglichkeiten in der Nähe: Parkgarage Schwabenzentrum, Parkhaus Züblin
Freilichtbühne Killesberg
Anfahrt mit den öffenlichen Verkehrsmitteln
Haltestellen am Höhenpark:Maybachstraße U6, U13, Killesberg U5, Bus 43, Bus 44, Pragsattel U6, U7, U13, U15, Bus 57
Anfahrt mit dem PKW
Rund um den Höhenpark Killesberg stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Autofahrer*innen werden daher gebeten, alle zur Verfügung stehenden Park-and-Ride-Plätze anzufahren, um von dort mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur SpardaWelt Freilichtbühne Killesberg zu gelangen.
Das Parken in den ausgewiesenen Wohngebieten rund um den Höhenpark ist untersagt. Es wird verstärkt kontrolliert und gegebenfalls abgeschleppt. Alle Eintrittskarten für die Veranstaltungen sind KombiTickets, die als Fahrausweis zum und vom Killesberg für sämtliche VVS- und SSB-Verkehrsmittel zweiter Klasse gelten.
Kunstmuseum Stuttgart
Anfahrt mit den öffenlichen Verkehrsmitteln
Vom Hauptbahnhof mit der U6/5/7/12/15 bis zur Haltestelle Schlossplatz fahren. Von dort aus ist es noch eine Minute Fußweg.

Anfahrt mit dem PKW
Parkmöglichkeiten in der Nähe: Parkhaus BW Bank Kunstmuseum, Parkplatz Theodor-Heuss Straße, Tiefgarage Schillerplatz
Literaturhaus Stuttgart
Anfahrt mit dem öffentlichen Verkehrsmitteln
Zu der Haltestelle Berliner Platz / Liederhalle mit der U4 /14 /29 oder mit dem Bus 41 /43. Von da aus durch die Grünanlage am Boschareal an der Liederhalle vorbei und die Breitscheidstraße überqueren.
Anfahrt mit dem PKV
Parkmöglichkeiten in der Nähe: Liederhalle/Boschareal, Tivoli, Schlossstraße, Holzgartenstraße, Hofdienergarage
Rätsche
Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
Mit der Regionalbahn nach „Geislingen West“, von dort über die Gutenbergstraße und Weingärten bis zur Schlachthausstraße, die Rätsche liegt auf der rechten Seite. Gehzeit ca. 9 Minuten.
Anfahrt mit dem PKW
Aus Stuttgart kommend über die B10.
Residenzschloss Ludwigsburg
Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
ab Busbahnhof mit den Linien 421, 427, 430, 443 oder 444 bis Haltestelle Residenzschloss; oder ab Busbahnhof Ludwigsburg mit den Linien 413, 422, 425, 426, 429, 431, 433 bis Haltestelle „Blühendes Barock“. Von hier aus durch die Allee entlang der Schlossstraße, seitlich am Schlossgarten vorbei zum Haupteingang an der Schlossstraße 30.
Anfahrt mit dem PKV
In Laufentfernung sind 670 öffentliche, kostenpflichtige Parkplätze für PKWs vorhanden beispielsweise im Parkhaus Marstall. Außerdem stehen öffentliche, kostenlose Parkplätze für Reisebusse bzw. Wohnmobile zur Verfügung.
Staatsgalerie
Anfahrt mit den öffentlichen Vekehrsmitteln
Mit dem Bus 40, 42 bis zur Haltestelle Staatsgaleie, von dort aus sind es ca. 6 Minuten Fußweg (derzeit nicht barrierefrei!) oder mit der U5, U6, U7, U12 oder U15 bis zur Haltestelle Charlottenplatz. Von dort aus sind es ca. 8 Minuten Fußweg bis zur Staatsgalerie. Die U-Bahn Haltestelle „Staatsgalerie“ liegt auf der anderen Seite des Gerhard-Müller-Platzes, daher ist die Staatsgalerie von der Haltestelle „Charlottenplatz“ aus leichter zu erreichen.

Die Staatsgalerie liegt außerdem unweit des Stuttgarter Hauptbahnhofs, von dort aus ist die Staatsgalerie in ca. 12 Minuten zu Fuß zu erreichen.
Anfahrt mit dem PKW
Wir empfehlen aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens, der Großbaustelle S21 und den beschränkten Parkmöglichkeiten die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Parkgaragen:
Staatsgalerie Stuttgart, Haus der Geschichte, Landtag, Schlossgarten
Stadtbibliothek
Anfahrt mit den öffentlichen Vekehrsmitteln
Vom Hauptbahnhof mit der U5/6/7/15 bis zur Haltestelle Stadtbibliothek fahren. Dann Richtung Mailänder Platz laufen, dort rechts weiter auf Moskauer Straße. Nach 50m links abbiegen auf Kopenhagener Straße und dann nach 26m links.
Anfahrt mit dem PKW
Parken beim Parkservice Hüfner, Parkhaus Milaneo, Tiefgarage Pariser Platz
White Noise
Anfahrt mit den öffentlichen Vekehrsmitteln
Vom Hauptbahnhof mit der U5/6/7/15 bis zur Haltestelle Charlottenplatz fahren. Von dort aus sind es ca. 5 Minuten zu laufen.
Anfahrt mit dem PKW
Parken in der Parkgarage Schwabenzentrum, Parkhaus Neue Brücke oder Parkhaus Bohnenviertel.
Württembergischen Kunstverein
Anfahrt mit den öffentlichen Vekehrsmitteln
Vom Hauptbahnhof mit der U5/6/7/12/15 bis zur Haltestelle Schlossplatz fahren. Von dort aus ist es ca. 1 Minute zu Fuß.
Anfahrt mit dem PKW
Parkenmöglichkeiten in der Nähe: Parkhaus Königshof, Parkhaus Bülow Carre, Parkplatz Keplerstraße P1
Freie Fahrt in die Oper (VVS)
Am Tag der Vorstellung gilt die Eintrittskarte, das print@home-Ticket oder der Abonnementausweis als Fahrschein (2. Klasse) in den Verkehrsmitteln des VVS: drei Stunden vor Beginn der Veranstaltung zur Fahrt zum Veranstaltungsort und nach Vorstellungsende zur Rückfahrt (auch in den Nachtbussen). Diese Berechtigung kann nicht übertragen werden; es gelten die Beförderungsbedingungen des Verkehrs- und Tarifverbundes Stuttgart (VVS).