Abends im JOiN

Das JOiN als Ort für abendlichen Austausch und Musik: Mit Live-Podcasts, Late Night-Formaten – und unter Beteiligung der Stadt. Kunst und Kultur, Vereine, Gruppen und Communities, die eine Bühne suchen, sind eingeladen. Meldet euch unter: join@staatstheater-stuttgart.de

Einmal im Monat hostet das JOiN ihre Performances, Panels, Konzerte und Debatten, immer donnerstags. Das JOiN öffnet bereits ab 18 Uhr seine Türen (+Abendkasse) und ihr könnt an der JOiN-Bar den Abend mit uns beginnen.
Ort
Nord
pay what you want – ihr dürft zwischen 0 und 25 Euro zahlen, was ihr wollt! Tickets erhaltet ihr schon jetzt online.
28.9. – CALI & Nils Edte in concert
Ein Abend gemeinsam mit dem Pop-Büro Region Stuttgart
CALI
Wer Caroline d’Orville kennenlernen möchte, sollte Cali, Cali Krawalli oder Dj Mc Apocalilypse fragen. Aber die schicken euch sowieso nur ins Caliversum, wo sie sich nicht nur als Videokünstlerin, sondern auch musikalisch beim Peter Muffin Trio (Komposition, E-Bass, Vocals) und bei Zirkel (Komposition, Vocals, Synthesizer, Gitarre) austobt. Das unkonventionelle Bassspiel und das Performen liebt sie sehr und an ganz besonderen Tagen ist sie auch solo unterwegs. Dann erzählen ihre viersprachig feinstaubbelegten Vocals von eigenartigen Welten, in denen alles möglich ist. Bei Cali zählt nur das Jetzt – druckvoll unterstützt von Philipp Knoth (Peter Muffin Trio, Yum Yum Club, Die Hälfte, ehemals Karies + Die Nerven) am Schlagzeug.
(c) Jan Hottmann
Nils Edte
Nils Edte ist angetrieben von seiner Leidenschaft für Musik, und ist in der hypnotischen Ambient-Techno-Szene verwurzelt. Seine tiefe, organische und atmosphärische Sound-Identität wurde von klassischen Genres und Naturambiente und -texturen inspiriert. Als großer Unterstützer der lokalen Kulturszene beschäftigt er sich auch mit verschiedenen Arten von künstlerischen Kreationen und insbesondere mit den Verbindungen zwischen den verschiedenen Künsten. Zusammen mit Laima Adelaide und Tama ist er Teil des in Stuttgart ansässigen Labels Predawn Records.
26.10. – Night Songs: Relaxed Listening Session Vol. I
Von Liebhaber*innen für Fans und Neugierige

Mit Martin Mutschler (Künstlerische Co-Leitung JOiN)
Zu Gast: Markus Milcke (Second Hand Records / Treibender Teppich Records)

Expert*innen für Pop, Klassik, Folklore, für Naheliegendes und Obskures legen Musik auf und sinnieren gemeinsam über ihre liebsten Fundstücke. So entsteht ein Late Night-Podcast in 3D und Echtzeit – mehrsprachig, kraftvoll, intim. Und in der Pause gibt es den Schnaps des Tages.

Jetzt schon mal in die Lieblingsmusik von Markus Milcke reinhören:
Markus Milcke
30.11. – ABENAA & Diplomatic Fun in concert
Ein Abend gemeinsam mit dem Pop-Büro Region Stuttgart
Abenaa
Abenaa ist eine Singer/Songwriterin mit ghanaischen Wurzeln. Mit ihrer gefühlvollen Stimme nimmt sie ihre Listener mit in die tiefen Abgründe des Menschseins. Dafür packt sie auch mal ihre Rapskills aus, mit denen sie Themen wie Rassismus und unsere teils kalte, empathielose Gesellschaft kritisiert und so vielen Menschen aus der Seele spricht. Ihren musikalischen Weg ging sie vor allem autodidaktisch. Auf der Bühne stand sie allerdings schon früh als Tänzerin und später als Performance-Künstlerin. Abenaa steht für eine neue Generation von Female Artists, die ihre Regeln selbst schreiben. Radikale Gesellschaftskritik und trotzdem sexy – die junge schwarze Künstlerin möchte Menschen empowern 100% authentisch zu leben und Schubladen zu sprengen.
(c) Kosta Matzios, Matzios Photography
Diplomatic Fun
Diplomatic Fun ist das 2021 in Stuttgart entstandene Bedroom/Twee-Pop Projekt von Lilian Gonzalez und Jonathan Ohr. Ihr meist zweistimmiger Gesang auf Englisch und Spanisch wird von 2 Gitarren und minimalistischen Drums von Luca Reddemann untermalt, die Einflüsse aus Surf- und Dream-Pop erkennen lassen.Ihre Debut-EP wird voraussichtlich Ende des Jahres auf Sternengruppe Records erscheinen.

„Reduzierter, melodischer cutest possible Understatement Pop“ (Moritz Finkbeiner)


21.12. – A Winter Ball Of Fire & Ice
Lasst uns feiern!

Voguing Stuttgart, an diesem Abend zu Gast im JOiN, schafft bereits seit fast zwei Jahren Kreativräume für BiPOC und LSBTTIQ+ Menschen in Stuttgart. Dieser „Ball“ ist eine künstlerische Plattform, die Teilnehmende dazu motiviert, sich stolz in ihrer Individualität zu zeigen und von der Community für ihre Kreativität, ihren Mut und ihr Commitment empowern und feiern zu lassen. Solidarität und Gemeinschaft stehen dabei im Vordergrund. Ein Ballroom Community Day mit Mini-Workshops und Practice-Ball zum Mitmachen.

Eine Kooperation mit Voguing Stuttgart, CSC-Showagentur und contain’t e.V.
25.01. – Night Songs: Relaxed Listening Session Vol. II
Von Liebhaber*innen für Fans und Neugierige

Expert*innen für Pop, Klassik, Folklore, für Naheliegendes und Obskures legen Musik auf und sinnieren gemeinsam über ihre liebsten Fundstücke. So entsteht ein Late Night-Podcast in 3D und Echtzeit – mehrsprachig, kraftvoll, intim. Und in der Pause gibt es den Schnaps des Tages.
15.02. – Yoga Dance Flow
Workshop von Joschua Taake

Yoga Dance Flow ist eine elegante Kombination aus Yoga, Tanz, Musik und Emotionen. Joschua Taake, ehemaliger Tänzer, Choreograf und Tanzpädagoge, hat diese Kombination kreiert und wird den Workshop an diesem Abend selbst anleiten. An seiner Seite erleben wir die Künstlerin Gaisma, die live Musik für uns auflegen wird – denn Musik ist ein elementarer Bestandteil dieses Abends!
28.03. – Voguing Workshops
Workshops von Bieel Revlon (Brasilien)

Verbessert eure tänzerischen Fähigkeiten, drückt euch auf einzigartige Weise aus und lernt mit uns die Kunst des Arms Control Voguing. Voguing Stuttgart schafft seit fast zwei Jahren Kreativräume für BiPOC und LSBTTIQ+ Menschen in Stuttgart und ist nun bereits zum zweiten Mal im JOiN zu Gast, diesmal mit einem zweiteiligen Workshop für Beginner und Fortgeschrittene.

Voguing Stuttgart ist eine Gemeinschaft von jungen Menschen, die sich für die queere Schwarze Kulturform des Ballroom engagieren. Seit Januar 2022 schaffen sie in Stuttgart neue kreative Räume für eine Kulturform die Menschen in all ihrer Diversität bestärkt und unterstützt, und im März bereits zum zweiten Mal bei Abends im JOiN zu Gast ist.
25.04. – Ballroom Session by Voguing Stuttgart
History Talk und Tanzworkshop

Ballroom culture beschreibt eine afroamerikanische und lateinamerikanische Bewegung der LGBTQI+ -Szene, die in den 80er Jahren in New York City ihren Ursprung fand und heute in vielen Ländern der Welt praktiziert wird. Hieraus ging u.a. der bekannte Voguing Tanz hervor. In der Ballroom-Community geht es dabei nicht nur um den Tanz, sondern auch um die Gemeinschaft. Die "Houses" in der Ballroom-Szene fungieren oft als Familienersatz für Menschen, die von ihren Familien oder der Gesellschaft aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität abgelehnt wurden.
1.6. – Night Songs: Relaxed Listening Session Vol. III
Von Liebhaber*innen für Fans und Neugierige

Die Night Songs gehen in die nächste Runde: Clara Pazzini und Martin vom JOiN legen ihre Lieblingsmusik aus verschiedenen Genres auf.
Eine ebenso spannende wie entspannende Listening Session im JOiN Foyer. Es gilt „pay what you want“, und in der Pause gibt's den Schnaps des Tages aufs Haus!
Und wer zuvor die Preview von Gnadenlos Atemlos anschaut, hat sowieso freien Eintritt.

Weitere Termine

Acts werden noch bekannt gegeben
Sep 2023
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

Do
28
19:00
Nord
Okt 2023
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

Do
26
19:00
Foyer Nord
Nov 2023
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

Do
30
19:00
Nord
Dez 2023
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

Do
21
19:00
Nord
Jan 2024
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

Do
25
21:00
Nord
Feb 2024
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

Do
15
19:00
Nord
Mär 2024
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

Do
28
19:00
Nord
Jun 2024
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

Do
27
19:00
Nord
Während der Veranstaltung finden Filmaufnahmen für einen Trailer statt, die auch das Publikum betreffen. // pay what you want: 0 / 2,50 / 5 / 10 / 15 / 25 €
Jul 2024
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

Do
18
19:00
Nord
Während der Veranstaltung finden Filmaufnahmen für einen Trailer statt, die auch das Publikum betreffen. // pay what you want: 0 / 2,50 / 5 / 10 / 15 / 25 €