Eliza Boom

Sopran

Eliza Boom, Sopran, geboren in Hamilton/Neuseeland, erhielt ihre Gesangsausbildung am National Opera Studio und am Royal Northern College of Music bei Mary Plazas. Sie gewann zahlreiche Preise, u. a. den Richard Bonynge Award, den Internationalen Lez-Azuriales-Gesangswettbewerb, den Frederic Cox Award und den 2. Preis beim Lexus Song Quest. Konzertengagements führten sie u. a. zum New Zealand Symphony Orchestra, zum Suffolk Philharmonic Orchestra und zum Nottingham Philharmonic Orchestra. Ihr Repertoire umfasst neben Micaëla (Carmen), Norina (Don Pasquale), Gertrud (Hänsel und Gretel) u. a. auch Mimì (La Bohème) und Donna Anna (Don Giovanni). 2020-22 war sie Mitglied im Opernstudio der Bayerischen Staatsoper. In der Spielzeit 2022/23 debütierte Eliza Boom als Woglinde in Das Rheingold und in der Neuinszenierung von Götterdämmerung an der Staatsoper Stuttgart. 2023/24 kehrt sie als Woglinde, als Pat Nixon (Nixon in China) und als Gretel in Hänsel und Gretel zurück.
© Wilfried Hoesl
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

Mai 24
Mai 24
So
5
16:00 – 22:00
Vorbestellung aktuell nicht mehr möglich. Weitere Karten zum Vorverkaufsbeginn erhältlich
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

Mai 24
Mai 24
Do
16
16:00 – 22:00
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

Mai 24
Mai 24
So
19
16:00 – 22:00
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

Mai 24
Mai 24
Do
30
16:00 – 22:00
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

Jun 24
Jun 24
So
2
Nixon in China Pat Nixon