Ruben Nachtergaele

Sound Design

Nach einem Architekturstudium ging Ruben Nachtergaele bislang verschiedene Wege als Klangkünstler und Musiker: von „musique conrète“ und Installationen mit dem Improvisationstrio Kapotski über Electro Pop als Lewis in Heaven bis zu Live-Elektronik und Soundexperimenten mit Imagine Raymond.Als Komponist und Performer von Musik für Performances und Inszenierungen arbeitete er unter anderem mit: Hof van Eede, C.R.E.W., WIThWIT, Freek Mariën, Myriam Van Imschoot und Christine De Smedt, Ultima Thule,Tuning People, De Maan, Stevie Wishart, Randall Casaer und Anneleen Boehme. Er entwickelte Soundinstallationen u.a. für das Concertgebouw Brugge, DE SINGEL in Antwerpen Klink Og Bank (Island), Museum Dhondt-Dhaenens, Wiels, Brakke Grond, Kaap und QO2. Das Hören bildet den Ausgangspunkt seiner Klanginstallationen, mit Liebe und Aufmerksamkeit für die Stille. Nachtergaele spielt gern zusammen mit Oracle, dem Body/Voice Collective von Justine Maxelon, Carline Daish und Michel Yang (RIP). Innerhalb des Kollektivs Sidhe organisiert er Aktivitäten, in denen Kunst, Care-Arbeit und das Rituelle aufeinandertreffen. Zusammen mit Eva De Groote kreiert er unter dem Namen Selkie Podcasts. Seine Soloarbeiten verorten sich auf dem Gebiet von Wahrnehmung, Bewusstsein und Transformationsprozessen.
Liebestod Sound Design
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Sep 22
Sep 22
Fr
23
20:00
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Sep 22
Sep 22
Sa
24
20:00
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Sep 22
Sep 22
So
25
19:00