Leto (Sommer)

Ein Film von Kirill Serebrennikov
2018, Russland, Frankreich
OmU, in russischer Sprache mit deutschen Untertiteln
Leningrad, ein Sommer zu Beginn der 1980er. Während Alben von Lou Reed und David Bowie heimlich die Besitzer wechseln, brodelt die Underground-Rockszene. Mike und seine Frau Natascha lernen den charismatischen Musiker Viktor Zoi kennen. Ihre unbändige Leidenschaft für die Musik verbindet sie schnell zu einer eigenwilligen Dreieckskonstellation. Als Teil einer neuen Musikbewegung werden sie trotz staatlich kontrollierter Konzerte das Schicksal des Rock 'n' Rolls in der Sowjetunion verändern.

Nach der wahren Geschichte um die legendäre russische Rockband Kino fängt LETO das Lebensgefühl einer sich nach Freiheit sehnenden Generation kurz vor der Perestroika ein. Mit verspielter Bilderwelt und pulsierendem Soundtrack von Talking Heads, Iggy Pop bis zu Blondie gelingt Kirill Serebrennikow ein mitreißendes und leichtfüßiges Zeitbild einer Jugend zwischen Rebellion und dem Leben unter Zensur. Eine kluge Hymne auf die ungestüme Kraft von Musik, Liebe und Freundschaft.

Nur wenige Tage vor dem Ende der Dreharbeiten wurde Kirill Serebrennikow am Drehort in Sankt Petersburg festgenommen, über die Nacht nach Moskau gebracht und am nächsten Tag unter Hausarrest gestellt, den er vom 23. August 2017 bis zum 08. April 2019 in seiner Moskauer Wohnung abzusitzen hatte. Es wird ihm Veruntreuung staatlicher Gelder vorgeworfen. Zurzeit darf er die Stadt Moskau nicht verlassen. Am 16. August 2019 soll das Gericht weiterverhandeln.

Offizieller Wettbewerb Festival de Cannes 2018
Preis Cannes Soundtrack 2018
Dauer
128 Minuten
Eintritt frei
Altersempfehlung
FSK 12
Jul 19
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Mi
10
21:30 – 23:40