5. Lied­konzert

Rachael Wilson / Simon Lepper

Rachael Wilson präsentiert Leoš Janáčeks Liederzyklus Tagebuch eines Verschollenen im Opernhaus, begleitet von Simon Lepper. Der Zyklus handelt von der Liebe des wohlhabenden Bauernsohns Janíček zur Zigeunerin Zefka. Die Lieder geben indirekt und stilisiert das Gefühlsleben des Komponisten wieder, der zu der Zeit unter dem Eindruck seiner Liebe zu der schönen und sehr viel jüngeren Kamila Stösslová stand.
In Zusammenarbeit mit der
Internationalen Hugo-Wolf-Akademie
Mit Rachael Wilson (Gesang) und Simon Lepper (Klavier)
Mär 2024
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

Di
26
19:30
Opernhaus, Foyer I. Rang
25 €
In Zusammenarbeit mit der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie