Der Tod in Venedig

von Benjamin Britten
Oper in zwei Akten
Libretto von Myfanwy Piper
nach der Novelle von Thomas Mann
in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Koproduktion mit dem Stuttgarter Ballett
Besetzung
Musikalische Leitung Bas Wiegers
Regie und Choreographie Demis Volpi
Bühne und Kostüme Katharina Schlipf
Gustav von Aschenbach Matthias Klink
Gondoliere / Hotelmanager / Coiffeur des Hauses / Anführer der Straßensänger / Stimme des Dionysos Markus Eiche
Hotelkellner / Restaurantkellner Elliott Carlton Hines
Glasbläser / Straßensänger Christopher Sokolowski
Englischer Angestellter im Reisebüro Andrew Bogard
Erdbeerverkäuferin/ Straßensängerin Claudia Muschio
Stimme des Apollon N. N.
Schüler*innen der John Cranko Schule, Staatsopernchor Stuttgart, Staatsorchester Stuttgart