Ballroom Session by Voguing Stuttgart

Abends im JOiN

History Talk und Tanzworkshop
In einem Workshop mit Theorie- und Praxisanteilen nähern wir uns der Ballroom culture! Sie beschreibt eine afroamerikanische und lateinamerikanische Bewegung der LGBTQI+ -Szene, die in den 80er Jahren in New York City ihren Ursprung fand und heute in vielen Ländern der Welt praktiziert wird. Hieraus ging u.a. der bekannte Voguing Tanz hervor. In der Ballroom-Community geht es dabei nicht nur um den Tanz, sondern auch um die Gemeinschaft. Die "Houses" in der Ballroom-Szene fungieren oft als Familienersatz für Menschen, die von ihren Familien oder der Gesellschaft aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität abgelehnt wurden.

Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe Abends im JOiN: Einmal im Monat lädt das JOiN Kunst und Kultur, Vereine, Gruppen und Communities der Stadt ein, die Bühne im Nord zu bespielen – mit Live-Podcast, Late-Night-Formaten, Konzerten, Debatten ... Ihr sucht nach einer Bühne für euren Verein, eure Gruppe oder Community, und wollt Teil der Reihe Abends im JOiN werden? Dann meldet euch unter: join@staatstheater-stuttgart.de.
Ort
Nord
Presented by
Voguing Stuttgart ist eine Gemeinschaft von jungen Menschen, die sich für die queere Schwarze Kulturform des Ballroom engagieren. Seit Januar 2022 schaffen sie in Stuttgart neue kreative Räume für eine Kulturform die Menschen in all ihrer Diversität bestärkt und unterstützt.
Folgt uns auf Instagram: voguingstuttgart
Apr 2024
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

Do
25
19:00 – 22:00
Nord
Während des Workshops finden Filmaufnahmen für einen Trailer statt, die auch das Publikum betreffen. // pay what you want: 0 / 2,50 / 5 / 10 / 15 / 25 €