Catherine Naglestad

Sopran

Catherine Naglestad, Sopran, geboren in San José, USA. Studium am San Francisco Conservatory sowie in Rom, Mailand und New York. 2006 wurde sie in Stuttgart zur Kammersängerin ernannt und vom Magazin “Opernwelt” für ihre Rollenporträts von Norma und Alceste zur Sängerin des Jahres gewählt. Für ihre Darstellung der Tosca verlieh ihr die Dallas Opera den Debut Artist of the Year Award. Nach Konstanze, Alcina, Alceste und Fiordiligi widmete sich die Sopranistin den Wagner-Partien: Senta (Der fliegende Holländer), Sieglinde (Die Walküre), Brünnhilde (Siegfried) und Elsa (Lohengrin) in München, Wien, Amsterdam und Madrid. Zu ihren Partien zählt Salome, Manon Lescaut oder Amelia (Un ballo in maschera), Elisabetta (Don Carlos) und Leonora (La forza del destino) zudem auch Tosca, die Catherine Naglestad u.a. an der Wiener Statsoper, an der Deutschen Oper Berlin, an der Bayerischen Staatsoper, an der Opéra National de Paris, am Opernhaus Zürich sowie am ROH Covent Garden sang. 2015/16 sang Naglestad Cassandre (Les Troyens) an der Staatsoper Hamburg. 2018 war sie als Carlotta Nardi (Die Gezeichneten) an der Staatsoper München und in einer Neuinszenierung von Barrie Kosky am Opernhaus Zürich zu erleben. An die Staatsoper Stuttgart kehrt Catherine Naglestad 2018/19 in der Titelpartie von Tosca zurück.
© Tanja Niemann
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Apr 20
Apr 20
Do
30
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Mai 20
Mai 20
So
3
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Mai 20
Mai 20
So
10
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Mai 20
Mai 20
Do
21
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Mai 20
Mai 20
So
24