Claudia Jahn

Konzertdramaturgin

Claudia Jahn studierte nach ihrem künstlerischen und pädagogischen Diplom im Fach Gesang an der Hochschule für Musik und Theater München Musikwissenschaft an der Universität zu Köln. Parallel zu ihrem Studium war sie freie Mitarbeiterin der Dramaturgie an der Oper Köln, wo sie sowohl Einführungen und Programmhefte gestaltete als auch für das Erstellen und Fahren der Übertitel zuständig war. Darüber hinaus arbeitete sie beim Gürzenich-Orchester Köln im Marketing und in der Programmheftredaktion. Weitere berufliche Erfahrungen sammelte sie u. a. beim Beethovenfest Bonn sowie beim Klavierwettbewerb „International Telekom Beethoven Competition Bonn“, den sie journalistisch begleitete. Zuletzt war sie Konzertdramaturgin am Theater Dortmund, wo sie für die Konzertprogrammplanung der Dortmunder Philharmoniker sowie für die Programmhefte und Einführungen verantwortlich war. Seit der Spielzeit 2020/21 ist Claudia Jahn Konzertdramaturgin an der Staatsoper Stuttgart.