Gerard Farreras

Bass

Gerard Farreras, Bass, stammt aus Katalonien und studierte Gesang am Conservatori Superior de Música del Liceu in Barcelona bei Oriol Rosés. Nach Abschluss seines Studiums erhielt er ein Stipendium für ein Masterstudium. Zudem besuchte er Meisterkurse u. a. bei Simon Estes, Joan Pons, Carlos Chausson, Eric Halfvarson, Jeanette Favaro Reuter und Joan Martín Royo. 2016 wurde er für seine Darstellung des Komtur (Don Giovanni) in Sabadell ausgezeichnet und gewann den Wettbewerb des Königlichen Künstlerzirkels von Barcelona. Im Rahmen des Verdi-Festivals 2017 erhielt er beim Wettbewerb Voci Verdiane Città di Busseto einen Preis für unter anderem seine szenische Darstellung des Doktor Grenville (La Traviata). Er verkörperte den Ersten Priester, Zweiten Geharnischten (Die Zauberflöte) am Peralada Festival, Sciarrone (Tosca) in Oviedo, Montano (Otello) in Pamplona and Colline (La Bohème) in Sabadel. In der Spielzeit 2018/19 war er Mitglied des Opernstudios in NRW und sang dort u.a. Caronte (Orlando Paladino), Il Grande Sacerdote (Nabucco) und den Maschinisten (Die Sache Makropoulos). Ab der Spielzeit 2020/21 ist Gerard Farreras Mitglied des Opernstudios der Staatsoper Stuttgart.
© Matthias Baus
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Nov 20
Nov 20
Mi
18
19:00