Martin Wissner

Martin F. Wissner, geboren in Botenheim/Zabergäu. Nach dem Abitur am musikalischen Aufbaugymnasium Michelbach an der Bilz Studium an der Musikhochschule Freiburg im Breisgau bei Nicolas Chumachenko. Stipendiat der Oscar und Vera Ritter-Stiftung (Hamburg). Anschließend als Stipendiat der Herbert von Karajan-Stiftung Praktikum / Studium an der Orchesterakademie der Berliner Philharmoniker, dort Unterricht bei Toru Yasunaga, Hanns-Joachim Westphal. Im Rahmen des Wehrdienstes Konzertmeister beim Heeresmusikkorps III in Kassel. 1989 Festanstellung im Staatsorchester Stuttgart, 1991–2023 Vorspieler der 2.Violinen, seit 2023 im tutti der 2. Violinen. Daneben auch verschiedene (Kammer-) musikalische Aktivitäten zu verschiedenen Anlässen in verschiedenen Ensembles, Besetzungen und Stilrichtungen.
© Sebastian Klein