Sarah Jones

Sopran

Sarah Jones, Sopran, geboren 1982 in Hobart, Tasmanien, hatte mit 12 Jahren ihren ersten Gesangsunterricht und begann mit 17 Jahren in Hobart in Musicals, wie zum Beispiel My Fair Lady aufzutreten. In Sydney absolvierte sie ihren Master of Music Studies am Conservatorium of Music. Nach ihrem Studium arbeitete Sarah Jones in Sydney als Solistin und Choristin in der Opera Australia. 2012 war sie Stipendiatin des German-Australian Opera Grant. Ebenso war sie als Solo Ensemblemitglied beim Hessischen Staatstheater Wiesbaden bis 2014 engagiert. Anschließend arbeitete Sarah Jones freischaffend als Solistin in Deutschland mit Rollen wie u.a. die 2. Nichte in Peter Grimes und Papagena in Die Zauberflöte am Hessischen Staatstheater Wiesbaden und die Rolle der Konstanze in Die kleine Entführung am Staatstheater Darmstadt. Seit 2017 ist sie Mitglied des Staatsopernchors Stuttgart.