Simone Jackel

Alt I

Simone Jackel, in Stuttgart geboren, studierte Musik und Gesang am Hoch´schen Konservatorium in Frankfurt am Main bei Karin Geber-Brandt. Eine rege Konzerttätigkeit an der Alten Oper in Frankfurt bereits während der Ausbildungszeit: von den Liederabenden, der Kammer- und kirchlichen Musik bis zu den zeitgenössischen Werken hin. Stipendien der „Studienstiftung des deutschen Volkes“ sowie der „Richard-Wagner-Stipendienstiftung“ unterstützten ihren Ausbildung. Meisterkurse bei Elisabeth Schwarzkopf rundeten ihre Gesangsausbildung ab. Seit 1988 ist Simone Jackel Mitglied des Staatsopernchors Stuttgart und seitdem häufig auch solistisch zu hören: u.a. als Eleonore in Jacques Offenbachs Blaubart, als Zweite Waise in Der Rosenkavalier sowie als Dritte Grazie in Iphigenie in Aulis. Neben der intensiven Arbeit im Staatsopernchor und der Konzerttätigkeit hat Simone Jackel immer ihre Liebe zu Swing, Jazz und Chanson bewegt. Seit vielen Jahren tourt sie mit ihrer Musikkabarettgruppe "Fun Fatal" im süddeutschen Raum. Wie bereits 1990-94 und seit 2006 in der aktuellen Inszenierung von Monique Wagemakers wirkt Simone Jackel 2014/15 an der Oper Stuttgart als Kate Pinkerton in Madame Butterfly mit.