Valentin Uryupin

Dirigent

Valentin Uryupin, Dirigent, studierte Klarinette und Dirigieren am Moskauer Staatskonservatorium. Zu seinen Lehrern zählen Gennadi Roschdestwenski und der Klarinettist Evgeny Petrov. Er ist Gewinner des 8. internationalen Dirigentenwettbewerb Sir Georg Solti 2017. Als Klarinettist entschied er mehr als 20 internationale Wettbewerbe für sich und konzertierte weltweit. Seit 2011 ist Valentin Uryupin regelmäßiger Dirigent des 2004 von Teodor Currentzis gegründetem Orchesters MusicAeterna.Als Chefdirigent und künstlerischer Leiter steht er seit 2015 dem Sinfonieorchester von Rostow am Don vor. Gastdirigate führten ihn u. a. ans Teatro Real in Madrid, ans Mariinski-Theater Sankt Petersburg, an die Oper Athen sowie zum SWR Symphonieorchester, zum RTÉ National Symphony Orchestra Dublin, zur George Enescu Philharmonie in Bukarest und zum Russischen Nationalorchester. 2018/19 debütiert er sowohl beim Radio-Symphonieorchester Wien als auch beim Deutschen Symphonie-Orchester Berlin und ist u. a. beim Tokyo Symphony Orchestra, beim Orchestra della Svizzera italiana, am Teatro Massimo Palermo und am Teatro Comunale di Bologna zu Gast. 2019/20 gibt Valentin Uryupin sein Debüt an der Staatsoper Stuttgart bei den Repertoirevorstellungen von Die Liebe zu drei Orangen.
© Evgeny Evtyukhov
Die Liebe zu drei Orangen Musikalische Leitung
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Dez 19
Dez 19
Sa
28
19:00 – 21:30