Bewerbt euch!
Bei Die verzauberte Welt stehen Kinder und Jugendliche mit auf der Bühne. Alle zwischen 10 und 16 Jahren, die Lust haben, zusammen mit der Protestmusik-Ikone Schorsch Kamerun dessen Version von Ravels Oper Das Kind und die Zauberdinge auf die große Opernbühne zu bringen, können sich bis zum 30.9. unter join@staatstheater-stuttgart.de melden. Sowohl ganze Schulklassen als auch Einzelanmeldungen sind willkommen!
Singt mit!
Mit dem Straßenoratorium Nesenbach bringt das JOiN im Juli 2021 die Stadt zum Klingen. Alle, die gerne singen, können beim Stadtchor mitmachen und im Juli acht Mal an acht unterschiedlichen Orten in Stuttgart singen und performen. Ob Kind, Jugendliche*r oder Erwachsene*r – alle sind bei diesem Projekt willkommen!
Geprobt wird ab dem 4.11.2020 jeden Mittwoch.

Anmeldung: join@staatstheater-stuttgart.de
Preview-Club
Neuproduktionen vorab sehen, Künstler*innen treffen, diskutieren.

Allen zwischen 16 und 30 Jahren bietet der Preview Club die Möglichkeit, kostenlos Generalproben von Opern und Konzerten zu erleben. Im Anschluss findet nach Möglichkeit ein kleines Get-together in der Kantine der Staatstheater mit künstlerisch Verantwortlichen und Beteiligten der Produktion statt. Die beste Gelegenheit, um Fragen loszuwerden und Einblicke in die Inszenierung und den Probenprozess zu erhalten.

Termine werden hier bekannt gegeben.

Und so geht's:
  1. Werde kostenlos Mitglied und sichere Dir die Membercard! Das Anmeldeformular findest Du ein Stück weiter unten in dieser Klappbox. Ausfüllen und zu uns schicken.

  2. Nimm an den Previews teil. Aufgrund begrenzter Ticketanzahl nur mit vorheriger Anmeldung datumsgleich ab einem Monat vor der Veranstaltung unter: preview@staatstheater-stuttgart.de
Singend durch den Spielplan
Bei unserem schon Tradition gewordenen Programm Singend durch den Spielplan singen wir gemeinsam Opernchöre und lassen die Chorausschnitte zu kleinen Opernszenen werden.

Termine werden hier bekannt gegeben.
Buddeln und Kultur pflegen – Urban Gardening
Wir wollen mit euch buddeln und Kultur pflanzen. Klassen übernehmen die Patenschaft für ein Beet, bei jedem Buddeltermin erwarten euch zusätzlich ein Stargast aus dem Opernhaus sowie kleine Aktionen rund ums Musiktheater. Pflanzen und die Gartenausrüstungen stellen wir! Ihr bringt nur eure Tatkraft, Gartenhandschuhe und eure immergrünen Daumen mit!

Termine werden nach Vereinbarung angeboten: join@staatstheater-stuttgart.de
Kindereinführungen
Vor allen Familienvorstellungen bieten wir eine Kindereinführung jeweils 45 Minuten vor Aufführungsbeginn an. Die Kinder werden auf den Besuch der Oper spielerisch vorbereitet.

Anmeldungen dafür sind nicht notwendig, kommen Sie einfach vorbei, wir freuen uns auf Sie!
Kinder-Workshops bei Sinfoniekonzerten
Erst Workshop, dann Konzert: Nach einer spielerischen und musikalischen Einführung erleben Kinder zwischen 5 und 10 Jahren den zweiten Teil des Sinfoniekonzerts. Vor der Pause werden die Kinder durch erfahrene Pädagog*innen auf das Programm vorbereitet und besuchen anschließend gemeinsam mit den anderen Kindern das Konzert. Die Workshops werden sonntags für das 1., 2., 3., 4. und 7. Sinfoniekonzert angeboten.

Damit alle teilnehmenden Kinder Spaß haben, sollten sie es gewohnt sein, für die Zeit von Workshop und Konzert ausschließlich von den Pädagog*innen in einer Gruppe betreut zu werden. Bitte denken Sie auch an etwas zu Essen und zu trinken.

Treffpunkt ist um 10:45 Uhr im Foyer der Liederhalle ̶ halten Sie dort nach den Mitarbeiter*innen des Besucherservice Ausschau!

Bitte melden Sie Ihr Kind beim Ticketkauf mit Namen und Alter an. Karten für die Kinderworkshops erhalten Sie an unserer Theaterkasse, per Mail oder +49 711 20 20 90.

1. Sinfoniekonzert, 22.November 2020
2. Sinfoniekonzert, 6. Dezmber 2020
3. Sinfoniekonzert, 17. Januar 2021
4. Sinfoniekonzert, 21. Februar 2021
7. Sinfoniekonzert, 4. Juli 2021

Tickets & Infos: tickets@staatstheater-stuttgart.de oder +49 711.20 20 90

Bitte melden Sie Ihr Kind beim Ticketkauf mit Namen und Alter an. Karten für die Kinderworkshops erhalten Sie an unserer Theaterkasse, per Mail oder +49 711 20 20 90.
Familienkonzerte
Das Dschungelbuch
Ein musikalisches Arrangement von Alexander Erbrich, basierend auf den bekanntesten musikalischen Motiven des gleichnamigen Zeichentrickfilms der Walt Disney Studios

Tierisch-lustiges Familienkonzert
für alle ab 6 Jahren

10. Oktober 2020
Auf die Bühne!
Schulklassen und Gruppen aller Altersstufen können bei uns und mit uns themenbezogene Musiktheaterprojekte entwickeln, entweder für eine Live-Performance oder als Onlineprojekt. In der Regel binden wir ein Auf die Bühne!-Projekt thematisch an eine Produktion der Staatsoper oder des JOiN an, aber Vieles ist möglich.

Mitschnitte
Wer als Schulklasse keine Opernkarten bekommt, kann über uns – zeitlich begrenzt und auf Anfrage – Aufführungsmitschnitte erhalten und im Unterricht verwenden. Wir wissen, dass virtuelles Operngucken nie den analogen Opernbesuch ersetzt und machen deshalb ein besonderes Streaming-Angebot in Corona-Zeiten: Wir wählen Ausschnitte für euch aus und arbeiten mit euch im Workshop gezielt dazu!
Workshops, Führungen, Probenbesuche, Materialien
Unsere kostenlosen Angebote rund um den Opernbesuch machen das Opernerlebnis für Schulklassen und andere Gruppen noch intensiver! Gerne stellen wir ein individuelles Paket für euch zusammen, das folgende Bausteine enthalten kann:
  • Workshops zur Vor- und Nachbereitung – bei uns im Theater, in der Schule oder virtuell.
  • Probenbesuche und Künstlergespräche. Seid bei einer Probe der Staatsoper oder des JOiN live dabei und unterhaltet euch danach mit Künstler*innen über ihre Arbeit.
  • Führungen durch das Opernhaus oder durch das JOiN. Die genauen Modalitäten für Führungen werden noch erarbeitet und über die Website bekannt gegeben.
  • Materialien, Texte und musikalisch-szenische Spielideen zur Einführung in die Produktion und zur freien Verwendung im Unterricht.
Aktionstage
Wir bieten Schulklassen oder Gruppen an, sich einen halben Tag lang mit Oper auseinanderzusetzen - ganz egal, ob ihr schon einmal in der Oper gewesen seid oder ob ihr Neuland betretet. Das genaue Programm stimmen wir auf eure Erwartungen und Wünsche ab, vom Entwickeln kleiner Musiktheaterszenen bis hin zu einem persönlichen Gespräch mit echten Opernsänger*innen kann Vieles dabei sein – gerne auch bei euch in der Schule.
In welches Stück?
Prinzipiell ist man ja nie zu alt oder – im Falle von JOiN – zu jung für die Oper. Trotzdem wollen wir versuchen, eine kleine Orientierung zu geben, welche unserer Produktionen für Ihre Gruppe passend sein könnten. Gerne sprechen wir darüber auch persönlich mit Ihnen und beraten Sie individuell.  
VORSCHULALTER
Das kleine Ich-bin-Ich
Die Grille und die Ameise
Das Ding aus dem Klangsumpf
Das Lamm, das zum Essen kam

Okt, Dez, Jan
Okt
Okt, Nov, Jan, Feb
Nov
AB KLASSE 1
Gold

Nov
AB KLASSE 4
Die verzauberte Welt

Dez
AB KLASSE 8
Die Zauberflöte
Werther
Madama Butterfly

Okt, Nov
Nov, Dez
Dez
AB KLASSE 10
Cavalleria rusticana / Luci mie traditrici
Das Lied von der Erde

Okt
Okt, Nov
IMPULS MusikTheaterTanz
Das Projekt richtet sich an Grund-, Haupt- und Realschulen mit besonderer pädagogischer und sozialer Aufgabenstellung. Bei IMPULS arbeiten Musiktheaterpädagog*innen, Musikvermittler*innen und Künstler*innen über rund 40 Schulstunden mit Schulklassen und laden die Kinder und Jugendlichen ein, sich Oper und Konzert als Ausdrucksmittel zu eigen zu machen und anhand eines konkreten Werks mehr über sich selbst und das Leben herauszufinden. Die Ausschreibung für die Spielzeit 20/21 erfolgt im Herbst 2020.
IMPULS MusikTheaterTanz wird vom Kultusministerium empfohlen und vom Förderverein der Staatstheater Stuttgart e.V. sowie der BNP Paribas Stiftung finanziell gefördert.

GEFÖRDERT VON
Gläserne Opernwerkstatt
Wir öffnen unsere Bühnen, unsere Werkstätten und unsere Proberäume – virtuell und analog, für euch! Hinter der scheinbar perfekten Opernaufführung steht ein künstlerischer Prozess, an dem wir euch teilhaben lassen wollen – mit Workshops, bei Probenbesuchen, mit Nachgesprächen und mit kleinen Stückentwicklungen. Uns interessiert euer Input gerade dann, wenn die Dinge noch im Fluss sind, und wir laden alle herzlich ein, die Arbeit an der Oper kennenzulernen.
JOiN freut sich auf euch alle! Ob Kindergartenkinder, Schüler*innen, Jugendliche, Lehrer*innen, Paten, Eltern, Großeltern – alle sind bei JOiN zum Mitmachen eingeladen. Unsere Formate sind als Orientierung gedacht – gerne entwickeln wir gemeinsam mit euch passgenau ein Programm. Sprecht uns an, wir finden einen Weg!


Projektbüro
T +49 711 20 32 555
join@staatstheater-stuttgart.de

Kartenbestellungen für Gruppen
T +49 711 20 32 330
F +49 711 20 32 88 88
gruppen.obk@staatstheater-stuttgart.de

Bei Gruppenbestellungen für Schulvorstellungen haben die angemeldeten Klassen zusätzlich die Möglichkeit, über unseren Caterer List & Scholz Lunchpakete zu bestellen.