5. Liedkonzert

Helene Schneiderman / Catriona Smith / Mingjie Lei

Werke von Walton, Barber, Ives, Gershwin u.a.
Einen spannungsvollen Einblick in die Stuttgarter Ensemblearbeit erlaubt das 5. Liedkonzert in der Saison 2018/19: Helene Schneiderman zählt seit 1984 zu den prägenden Kräften der Staatsoper; Catriona Smith vervollständigt das Ensemble auf gleiche Weise seit 1991. Mit ihren außerordentlichen Stimmfähigkeiten, ihrer beeindruckenden Bühnenpräsenz und ihrem facettenreichen Spiel haben die Kammersängerinnen zuletzt in Produktionen wie Il Vologeso, La sonnambula, Medea oder La Cenerentola das Publikum begeistert. Für das Liedkonzert, das am Tag nach der Stuttgarter Premiere von John Adams’ Nixon in China das Ohr auch auf das amerikanische Liedschaffen lenkt, nehmen Helene Schneiderman und Catriona Smith eines der jüngsten Ensemblemitglieder in ihre Mitte: Mingjie Lei wurde 1988 in China geboren und besiegelte seinen internationalen Durchbruch 2017 mit einem Preis beim »Neue Stimmen«-Wettbewerb. Der junge Tenor bringt ein bewundernswert klares Timbre mit und eine Stimmführung, die sich durch eine außergewöhnliche Natürlichkeit auszeichnet.
In Kooperation mit der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie
Apr 19
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Mo
8
20:00
Besetzung