WARM-UP mit Sara Dahme

für Opernneulinge und Interessierte

Du hast gerade eine Karte für eine unserer Vorstellungen gekauft – vielleicht ist es sogar das erste Mal? Du würdest gerne mal in die Oper gehen, kriegst aber einfach keinen Fuß in die Tür? Oder hast Du schlichtweg Sorge, Dich unter all den Opernprofis fehl am Platz zu fühlen?
 
Dann haben wir da was für Dich! Am 3. Mai 2019 fällt der Startschuss für das erste Opern-WARM-UP der Welt. Die waschechte Opernliebhaberin Sara Dahme hilft Dir mit der Oper warm zu werden: Sie beantwortet Dir nicht nur Deine Fragen und zeigt Dir die kleinen Kniffs und Tricks für Deinen Besuch, sondern öffnet auch ein, zwei Türen für Dich, die für andere Besucher*innen sonst verschlossen bleiben.

Im Anschluss an die Vorstellung kannst Du außerdem zu einem Plausch an die Bar des Opernhauses dazu stoßen. Diskutiere Deine Fragen mit Sara Dahme und den anderen Teilnehmer*innen.
Ein entspanntes Gespräch ganz ohne Vorbehalte, dafür mit einem Drink!

Du brauchst einfach nur ein Opernticket für die Vorstellung am Tag des WARM-UPs. Treffpunkt ist eine Stunde vor Vorstellungsbeginn in der Kassenhalle des Opernhauses.
Ort
Opernhaus
Treffpunkt
eine Stunde vor Vorstellungsbeginn in der Kassenhalle des Opernhauses

Nachgespräch
findet im Anschluss an die Vorstellung statt. Treffpunkt ist die Bar im Böhm-Pavillon.

Das WARM-UP ist in Verbindung mit einem Opernticket kostenlos.
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Jun 19
Jun 19
Fr
7
19:00 - 22:45
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Jun 19
Jun 19
Fr
21
19:30 - 21:45
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Jul 19
Jul 19
Fr
12
19:00
Wer ist Sara Dahme?
Sara Dahme ist vielerlei; und neben ihrer Rolle als Privatperson beeinflusst sie seit 2009 nachhaltig und auf ihre ganz besondere Art die Stuttgarter Kunst- und Kulturszene.
 
„Ich helfe Zugänge zu finden, Vorurteile über Bord zu werfen und Spaß bei der Auseinandersetzung zu haben.“ Seit 2015 findet regelmäßig ihre Gesprächsreihe „Sara Dahme trifft ...“ statt. Ganz nach dem Motto: „Es gibt keinen Bildungsauftrag und kein gesellschaftspolitisches Interesse, hingegen alle Freiheiten, Kunst wahrzunehmen“.
 
Außerdem lädt sie die Jungen Freunde der Staatsgalerie ein, Ausstellungen ganz unter „Kunstbanausen“ zu besuchen, macht im freien Theater Rampe „Keine Einführung“ inklusive der Zigarette danach und begibt sich mit ihrem DJ-Kollegen Andreas Vogel und jungen Gästen schon mal mit einem fahrbaren Plattenpult „auf eine Entdeckungsreise zur Kunst der Moderne“ und bringt so im Rahmen von „SuperSoundSculpture“ Musik und Kunst zusammen.
 
Und ganz nebenbei ist Sara Dahme ein waschechter Opernfan ohne Scheu die kleinen Geheimnisse des Stuttgarter Opernhauses und opernpraktische Tipps zu teilen.

Ihre Motivation?

„Und auch heute muss ich immer wieder schmunzeln, wenn meine Freunde irritiert fragen: Was?! Du gehst in die Oper – schräg … Genau das hat mir Lust gemacht, mir Gedanken über die Sexiness der Oper zu machen. Warum gehen meine Freunde eigentlich nicht in die Oper? Ich will das ändern!“
KURZGEFASST

  • Geboren 1983 in Ravensburg 
  • Studiert in Stuttgart: Uni & ABK - Kunsterziehung, Germanistik, Philosophie, Erziehungswissenschaften und IMG
  • Seit 2003 Stuttgarterin: erst Killesberg, dann Süden
  • Seit 2011 Lehrerin am Gymnasium: Kunst & Literatur und Theater
  • Seit 2009 im Vermittlungsbereich Kunst / Kultur tätig
  • Leidenschaften: Alte Autos, Pferdestärken, Dilettantismus, Schallplatten, Kippenberger & Fan sein

Sara Dahme hilft Dir mit der Oper warm zu werden © Dominique Brewing
Welche Vorstellung passt zu Dir?
Lust auf Oper, aber keine Ahnung, welches Stück Dir schmecken könnte?

Wir helfen Dir, die passende Vorstellung für Dich zu finden.
Schreib uns Deine Vorlieben oder was Du gar nicht leiden kannst, und wir begleiten Dich durch den Spielplan.