Carina Schmieger

Sopran

Carina Schmieger, Sopran, geboren in Freiburg, studierte bei Maria Venuti in Karlsruhe und nahm an Meisterkursen u.a. von Alison Browner, Bruce Earnest, Elisabeth Glauser und Júlia Várady teil. Am Theater Freiburg bereits im Kinderchor und als Solistin in Kinderopern aktiv, gab Carina Schmieger fünfzehnjährig ihr professionelles Debüt als Jüngling in Mauricio Kagels Oper Aus Deutschland. Mehrfach beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ ausgezeichnet, wurde sie für ihre Darstellung der Peggy Blue in der Uraufführung Oscar und die Dame in Rosa von der Fachzeitschrift „Opernwelt“ 2014 als „Nachwuchssängerin des Jahres“ und als „Sängerin des Jahres“ nominiert. Zu ihren Partien gehören Frasquita (Carmen), L'Amour (Orphée et Euridice) und Johanna Barker (Sweeney Todd). 2018 sang sie The Angel in Peter Eötvösʼ Angels in America am Theater Freiburg. Nach zwei Spielzeiten als Mitglied des Internationalen Opernstudios der Staatsoper Stuttgart tritt Carina Schmieger 2020/21 dem Ensemble bei und übernimmt die Partie der Pamina (Die Zauberflöte) und singt Die Bergère/Eine Schäferin/Die Eule/Die Fledermaus (Verzauberte Welt).
© Matthias Baus