Lunchkonzert zu Gast in der Staatsgalerie

Duo für Violine und Violoncello

In Verbindung mit der Ausstellung Glitzer und Gift der Zwanzigerjahre. George Grosz in Berlin in der Staatsgalerie Stuttgart spielen Muriel Bardon und Doris Erdmann aus dem Staatsorchester Stuttgart ein Lunchkonzert. Auf dem Programm steht das hoch expressive Duo für Violine und Violoncello, das Erwin Schulhoff 1926 komponierte. Der in Prag geborene Komponist war ein großer Bewunderer George Groszs. Die Bewegung des Dadaismus und auch der Jazz hatten einen großen Einfluss auf seine Musik. Das Lunchkonzert ist mit einer anschließenden Kurzführung durch die Ausstellung verbunden.
Dauer
1 h
Da die Staatstgalerie an das Lunchkonzert bei ihnen eine Führung durch die Ausstellung anschließt, ist diese Veranstaltung (im Gegensatz zu den Lunchkonzerten im Foyer des Opernhauses) nicht kostenfrei.
Feb 2023
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

Di
14
12:00 – 13:00
Staatsgalerie Stuttgart
3 €
Besetzung
Violine Muriel Bardon
Violoncello Doris Erdmann