Kyungho Kim

Tenor

Kyungho Kim, Tenor, studierte Gesang zunächst an der National University of Arts in Seoul und an der Universität der Künste in Berlin. Er ist Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe, wie der Competizione dell’Opera und dem Vincenzo Bellini Wettbewerb in Italien. Kyungho Kim ist Stipendiat der Richard-Wagner-Stiftung in Bayreuth, der Stiftung LYRA in Zürich sowie der Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung. Erste Konzerterfahrungen sammelte Kyungho Kim 2009 und 2010 in Venedig mit der Tenorpartie in Beethovens 9. Sinfonie sowie bei Auftritten in Salzburg und Berlin. 2011 bis 2013 war er Mitglied im Internationalen Opernstudio der Staatsoper Berlin, wo er als 1. Geharnischter in Die Zauberflöte, als Prinz in Wolf-Ferraris Aschenputtel und als Flavio in Norma zu hören war. 2012 gab er sein Debüt als Des Grieux in Massenets Manon am Theater Dortmund. An der Staatsoper im Schiller Theater Berlin war er in Der Kaiser von Atlantis zu hören. Zudem sang er an der Oper Bratislava den Herzog von Mantua in Rigoletto, Rodolfo in La Bohème und den Macduff in Macbeth. An der Staatsoper Stuttgart war Kyngho Kim bereits als Rodolfo zu erleben und kehrt 2022/23 als Prinz in Rusalka auf die Bühne des Stuttgarter Opernhauses zurück.
Rusalka Prinz
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Okt 22
Okt 22
Mo
3
18:00 – 21:15
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Okt 22
Okt 22
Mi
12
19:00 – 22:15
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Nov 22
Nov 22
Mi
9
19:00 – 22:15
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Nov 22
Nov 22
Mo
21
19:00 – 22:15
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Nov 22
Nov 22
Sa
26
17:00 – 20:15