La traviata

von Giuseppe Verdi
Oper in drei Akten
Libretto von Francesco Maria Piave nach dem Roman La dame aux camélias von Alexandre Dumas dem Jüngeren
in italienischer Sprache
Die Pariser Kurtisane Violetta liebt Alfredo, und Alfredo liebt auch sie. Seine Schwester allerdings soll vielversprechend heiraten. Nur geht das erst, wenn sich Alfredo von Violetta trennt. So gibt die Todkranke auf Drängen des Vaters den Geliebten frei und ihren Traum für das Glück der anderen auf. Ruth Berghaus inszenierte 1993 die legendäre Stuttgarter La traviata zwischen Stilisierung und großem Gefühl. Den Namen der Oper, Die vom Weg Abgekommene, erfindet ihre Hauptfigur angesichts ihres Todes selber. So wird ihr Wunsch, zum Bild zu werden, das Einzige, was von ihr bleibt. In der Titelpartie Elena Tsallagova, Gast an den großen Häusern Europas, neben Pavel Valuzhin aus unserem Ensemble. Die Musikalische Leitung übernimmt der Belcanto-Experte Friedrich Haider.
Ort
Opernhaus
Dauer
I. und II. Akt/1. Bild: 1 Std. 10 Min.
Pause: 30 Min.
II. Akt/2. Bild und III. Akt: ca. 55 Min.
Wiederaufnahme
20. September 2019

Uraufführung
1853 in Venedig
Altersempfehlung
ab Klasse 8
Sep 2019
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Fr
20
19:00 – 21:45
Besetzung
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Mo
23
19:00 – 21:45
Besetzung
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Mi
25
19:00 – 21:45
Besetzung
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Fr
27
19:00 – 21:45
Besetzung
Okt 2019
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Di
1
19:00 – 21:45
Besetzung
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Fr
4
19:00 – 21:45
Besetzung
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

So
6
19:00 – 21:45
Besetzung
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Mi
9
19:00 – 21:45
Besetzung
Musikalische Leitung Friedrich Haider
Regie Ruth Berghaus
Bühne Erich Wonder
Kostüme Marie-Luise Strandt
Licht Reinhard Traub
Chor Manuel Pujol
Dramaturgie Antje Kaiser
„Die Inszenierung wirkt wie aus einem Guss.“
 
Rezension von Kaspar Sannemann
Oper aktuell
21.02.2015
„In den fast 22 Jahren ihres Bestehens hat diese zeitlos gültige Kultinszenierung […] nichts von ihrer enormen Kraft und Eindringlichkeit verloren. […] [Ruth Berghaus] hat das Werk von jedem unnötigen romantischen Ballast befreit und knallharten Realismus gepaart mit hohen Emotionen und einem gehörigen Schuss Gesellschaftskritik auf die Bühne gebracht.“

„Einsamkeitsstudien mit gesellschaftskritischen Bezügen“ von Ludwig Steinbach
Der Opernfreund
03.02.2015
Über das Bühnenbild von Erich Wonder:
„Immer noch beeindruckend, symbolisch aufgeladen.“
   
„Das Drama erzählt die Musik“ von Dietholf Zerweck
Ludwigsburger Kreiszeitung
28.01.2015