MELUSINE

Was machst du am Samstag?

Eine hybride Monsteroper für Menschen ab 16 Jahren komponiert von Catalina Rueda mit einem Libretto von Lisa Pottstock


in deutscher Sprache
Menschen- und Schlangenleib? Mann oder Frau? Mensch, Tier oder Monster? Schön oder hässlich? In ihrer „hybriden Monsteroper“ MELUSINE. Was machst du am Samstag? wirbeln Catalina Rueda und Lisa Pottstock alle Kategorien der Zuschreibung durcheinander, trifft die mittelalterliche Sagengestalt der Melusine auf Billie Eilish, Renaissance-Melodien auf neueste Klänge und setzen drei Sängerinnen den Fremdzuschreibungen, Urteilen und Projektionen die Lust an der Verwandlung und der Mehrdeutigkeit von Identitäten entgegen. In sechs autonomen, assoziativen Bildern entsteht so ein hochaktuelles Prisma, in dem die drei Sängerinnen sich einmal zu drei Facetten der Melusinengestalt vereinen, um bald darauf in eine neue (Schlangen-)Haut zu schlüpfen. MELUSINE. Was machst du am Samstag? ist das preisgekrönte Gewinnerwerk des neu ausgelobten Reinhold Otto Mayer Preises, das das JOiN als erste kooperierende Institution auf die Bühne bringt.


Ort
Nord
Uraufführung
18.06.2022

Reinhold Otto Mayer Preis 2021
Altersempfehlung
ab Klasse 10
Kombi-Paket
Jeweils 20 % Rabatt (außer Premierenvorstellungen) bei gleichzeitigem Erwerb einer Karte der Neuproduktion Rusalka.
Rabattierte Tickets können unter 0711 20 20 90 und an der Theaterkasse gebucht werden.
Jun 2022
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Sa
18
19:00 – 20:30
Nord
Uraufführung
Besetzung
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Mo
20
19:00 – 20:30
Nord
Besetzung
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Mi
22
19:00 – 20:30
Nord
Besetzung
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

So
26
19:00 – 20:30
Nord
Besetzung
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Di
28
19:00 – 20:30
Nord
Besetzung
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Mi
29
19:00 – 20:30
Nord
Besetzung
Jul 2022
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Fr
1
19:00 – 20:30
Nord
19 €
Besetzung
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Mo
4
19:00 – 20:30
Nord
19 €
Besetzung
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Di
5
19:00 – 20:30
Nord
19 €
Besetzung
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Fr
8
19:00 – 20:30
Nord
19 €
Besetzung
Mai 2023
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Fr
12
Nord
Wieder im Repertoire
18/7 €
Besetzung
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Sa
13
Nord
18/7 €
Besetzung
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Di
16
Nord
18/7 €
Besetzung
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Do
25
Nord
18/7 €
Besetzung
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Sa
27
Nord
18/7 €
Besetzung
https://www.staatsoperstuttgart.de Staatsoper Stuttgart Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Mi
31
Nord
18/7 €
Besetzung
Musikalische Leitung N. N.
Regie Thorsten Cölle
Bühnenbild Jakob Michael Birn
Kostüm Kerstin Hägele
Dramaturgie Miron Hakenbeck
Melusine (Sopran) / Bruder Clare Tunney
Melusine (Mezzosopran) / Raimund Deborah Saffery
Melusine (Alt)
Staatsorchester Stuttgart
„Zwischen Chanson und kolumbianischem Volkstanz, zwischen „Rheingold“- Anleihen und Minimal Music ist die Komposition angelegt, ohne jemals in platte Kopie zu verfallen.“
Stuttgarter Zeitung
Markus Dippold, 20.06.2022
„Großen Jubel gibt es bei dieser begeistert aufgenommenen Uraufführung für die Sängerinnen Ramina Abdulla-zadè, Deborah Saffery und Lena Sutor-Wernich.“
Stuttgarter Zeitung
Markus Dippold, 20.06.2022
„Ein sinnliches Fest der Ungewissheiten.“
Die ZEIT
Hannah Schmidt, 22.06.2022
Das könnte Sie auch interessieren
22-06-2022
Interview mit Komponistin und Librettistin
Die Wahrheit ist immer eine Drehbewegung
#StgtMelusine
17-06-2022
Interview
Interview mit Regisseur Thorsten Cölle
#StgtMelusine
Video-Blog
„Melusine – Was machst du am Samstag?“ Der Video-Blog zur Oper.
#StgtMelusine
Interview
Interview mit Kostümbildnerin Kerstin Hägele
#StgtMelusine
Interview
30 Kostüme, 30 Identitäten
#StgtMelusine
Essay
Im feuchten Spiegel
#StgtMelusine